Der Elternbeirat...

wird zu Beginn des Kindergartenjahres von der Elternschaft gewählt und ist ein beratendes Gremium.

      Offiziell hat er die Aufgabe "die Erziehungsarbeit des Kindergarten zu unterstützen und die Zusammenarbeit

zwischen Kindergarten, Elternhaus und Träger zu fördern."

Der Elternbeirat setzt sich also dafür ein, dass der Anspruch der Kinder auf Bildung und Erziehung im Kindergarten verwirklicht wird. 

Das bedeutet, dass der Elternbeirat zu diesem Zweck insbesondere

- das Verständnis der Eltern für die Bildungs- und Erziehungsziele des Kindergartens zu wecken versucht, 

- Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern entgegennimmt und dem Träger

oder der Leitung des Kindergartens unterbreitet,

- und sich beim Träger für eine angemessene Besetzung mit Fachkräften

sowie für die sachliche und räumliche Ausstattung einsetzen.

Des Weiteren ist der Elternbeirat für die Planung und Gestaltung von Kindergarten und Elternaktivitäten

sowie für die Mithilfe und Unterstützung bei festlichen Aktivitäten des Kindergartens verantwortlich.

Dazu sind regelmäßig öffentliche Sitzungen notwendig.

 

Der Elternbeirat im Kindergartenjahr 2018/2019 setzt sich aus folgenden Eltern zusammen:

 

Bauer-Riebl Stephanie (1. Vorsitzende)

Liedl-Kuberski Michaela (2. Vorsitzende)

Schönberger Daniela (Kassenwart)

Welsch Christin (Schriftführerin)

Bayer-Schmidt Miriam

Lang Sandra

Schell Kathrin

Troppmann Marion

Unbehaun Mareen

Witt Laura

 

 

 

 

Anregungen, Wünsche und Hinweise nehmen wir vom Elternbeirat gerne von Ihnen entgegen. Bitte beteiligen Sie sich auch diesmal wieder aktiv bei der Gestaltung des Kindergartenjahrs. Im Interesse unserer Kinder sind wir auf Ihre Hilfe und Unterstützung angewiesen! Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und der Kindergartenleitung!